next up previous contents
Next: emacs, xemacs Up: Editoren Previous: vi & Co.

nedit

nedit ist ein Editor, der nur unter X11 betrieben werden kann und für Windows-Umsteiger sehr komfortabel ist, da dort alle die meisten unter Windows üblichen Tastaturkürzel genauso funktionieren. nedit bietet ebenfalls Syntaxhervorhebung durch Farbe und Schriftart, kann Makros aufzeichnen und ist sehr weit konfigurierbar.



Matthias Kabel
2000-01-23