next up previous contents
Next: Substitution Up: Ausführen von Kommandos Previous: Standarddateien

Ein-, Ausgabeumleitung

Die Standardkanäle lassen sich mittels der Zeichen >, <, >>, | umleiten.(Wir erinnern uns, es ist alles eine Datei, dadurch wird dieses Konzept erheblich vereinfacht. Ob man die Ausgabe von ls in eine Textdatei oder auf einen Drucker umleitet spielt keine Rolle)

|
leitet die Ausgabe eines Programms an ein anderes weiter. Diese Programm muß natürlich auch von der Standardeingabe lesen können.
;SPMlt;
liest von Standardeingabe
>
schreibt die Ausgabe eine Programms in eine Datei. (Die Datei wird überschrieben, bzw. es wird eine Ausgabe bei Blockdevices erzeugt.)
>>
Hängt die Ausgabe eine Programms an eine Datei, falls es die Datei noch nicht gab, so wird sie erzeugt.

Mittels tee läßt sich auch die Ausgabe vervielfachen.

$ ls | tee inhaltsverzeichnis

zeigt den Inhalt des Verzeichnisses auf der Konsole (Standardausgabe) an und schreibt ihn gleichzeitig in die Datei inhaltsverzeichnis.

Mittels der Nummer des Kanals lassen sich gezielt einzele Kanäle umlenken. Mit >& lassen sich Standardausgabe und Standardfehlerausgabe gleichzeitig umlenken.



Matthias Kabel
2000-01-23