next up previous contents
Next: Der Benutzer root Up: Das Benutzer und Gruppenkonzept Previous: Das Benutzer und Gruppenkonzept

Normale Benutzer

Wie oben gesehen, sind die Zugriffsrechte jeder Datei (Datei ist alles, auch Geräte!) auf user, group und other auftgeteilt. Jeder, der sich am System anmeldet, ist ein eindeutiger Benutzer, eben der unter dessen Namen er sich anmeldet. Er wird vom System mindestens einer Gruppe zugeordnet, dies geschieht durch Einträge ind /etc/groups. Man kann den Benutzer während einer Sitzung mittels des Kommandos su Benutzername wechseln.



Matthias Kabel
2000-01-23