next up previous contents
Next: Erstellen von Webseiten Up: Linux für Anwender im Previous: Der Proxy wwwoffle

Webserver Apache

Wll man selber Webseiten zur Verfügung stellen, so empfiehlt sich Apache. (Vielleicht mit Konfiguration Comanche)

Apache wird inzwischen auch von IBM mit AIX ausgeliefert und läuft unter fast allen Plattformen.

DIe Konfiguration erfolgt über vier Files

Wobei letztere eigentlich keine Anpassung bedarf. Bei SuSE sind die drei ersten Dateien in http.conf zusammengefaßt.

Die log-files des apache lassen sich mit webalizer oder http-analyze komfortabel auswerten.



 

Matthias Kabel
2000-01-23